Prepaid surfstick ohne Vertrag o2

Das Saturn-Angebot ist einfach zu gut, um wahr zu sein – € 9 für einen 3G USB-Stick und 1 Woche kostenloses mobiles mobiles Internet. An der Verkaufstheke tauchte langsam ein Problem auf – ein Ausländer ohne deutsche Adresse. Ok – es kann getan werden, aber Saturn / O2 Unternehmenspolitik besagt, dass man offiziell beweisen muss, wo man lebt. Ein Reisepass war nicht genug, er zeigt nicht seine Wohnadresse. Mit nichts anderem als einem Pass weigerten sich Saturn-Vertriebsmitarbeiter, den O2-Surfstick zu verkaufen / zu aktivieren. « Wir brauchen einen offiziellen Beweis, wo man lebt. » BudgetTraveller, wie viele erwähnt haben – die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht erforderlich, um SIM-Karten zu kaufen. Ich habe viele im Laufe der Jahre gekauft und niemand hat jemals gefragt, ob ich Deutscher bin. Meine Erfahrung mit Handy-Service sowohl professionell als auch persönlich ist, dass Vodafone.de und Tmobile bieten den besten Service. O2 hat selbst in den Städten zu viele Tote.

Es gibt viele Offbrand SIMs in kleinen Geschäften, aber wollen Sie wirklich mit Ihrer Kommunikation spielen… Schätzen Sie die Informationen über die mifi. Ich denke darüber nach, einen aufzunehmen, um Internetverbindungen zu einem Büro zu liefern, ohne dass Kabel- oder Telefonleitungen installiert sind. Für ein unverbindliches mobiles Breitband haben Sie wirklich zwei Möglichkeiten: Sie können sich umsetzen und Datenpakete kaufen, wie Sie sie benötigen, oder schließen Sie einen 30-Tage-Vertrag ab, der jeden Monat verlängert wird. o2 Deutschland bietet auch ein kostenloses Bankkonto mit einem besonderen Vorteil an: Für jeden Euro, den Sie mit Ihrer Mastercard ausgegeben haben, erhalten Sie 1 MB Bonusdaten, die Sie mit Ihrem o2-Vertrag einlösen können. Erfahren Sie hier mehr über dieses Angebot. Hallo! Ich fand Ihren Beitrag in einer Online-Suche, die sehr hilfreich war, um zu beginnen. Ich bin nächste Woche in Frankfurt, und aus Bequemlichkeit (und weil ich die Strecke der pedestrialen Zeil nur zu gut kenne), werde ich einen Router von der allgegenwärtigen SATURN-Kette kaufen und Prepaid-Internet von Vodafone abholen, weil ich einen zuverlässigen Zugang weg von den großen Städten in der Mitte des Landes benötige. Danke! O2 wird 2010 als zweitbester Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland ausgezeichnet. Also einen Versuch wert, nachdem sie das teurere T-mobile Prepaid-Internet getestet haben. Im August 2011 bot die Computerbedarfskette Saturn den O2 Prepaid Surfstick mit 1 Woche kostenlosem Internet für nur € 9 (begrenzter Lagerbestand) an.

Das ist sehr günstig – auch eine perfekte Gelegenheit für Ausländer. Ein Monat 3G-Flatrate-Internet kostet € 25,- bis zu einer Bandbreite von 5Gb. Über 5Gb Bandbreite verringert sich die Verbindungsgeschwindigkeit auf GSM-GPRS, was gerade genug für die Überprüfung von E-Mails ist. Ihre SIM-Karte wird online verkauft, um sie an eine deutsche Postanschrift oder offline an vielen Verkaufsstellen (Store Locator) kostenlos ohne Kredit zu senden.