Stromvertrag kündigen preiserhöhung vorlage

Dieser Vorschlag erscheint mir absurd, ich konnte nicht glauben, was ich hörte, als ich davon erfuhr, und ich greife selten auf Organisationen wie diese zu, aber das ist jenseits der Akzeptanz, und ich möchte sicherstellen, dass SMUD das weiß. SMUD sollte alles in ihrer Macht Stehende tun, um die Annahme erneuerbarer Energien zu fördern und zu belohnen, und dieser Vorschlag ist genau das Gegenteil. Darüber hinaus wurde dieser Vorschlag in den Höhepunkten der vorgeschlagenen Kursänderungen auf der Website nicht erwähnt. Daher scheint es mir verdächtig, dass diese vorgeschlagene Grid Access Charge nicht vollständig offengelegt oder transparent ist. Ein Vorschlagsentwurf, der darauf abzielt, die Übertragungskosten für private Unternehmen zu erhöhen und die CFE-Präferenz gegenüber der privaten Erzeugung zu geben, wenn Strom in das nationale Netz geleitet wird, wurde zuerst von der Financial Times am Samstag berichtet. Die Beseitigung von Anreizen für den privaten Sektor könnte Investitionen in erneuerbare Energien erheblich behindern und die Stromkosten für die Verbraucher erhöhen, so der Bericht. Als Smud-Kunde, der solar im Jahr 2018 annimmt. Ich lehne Tariferhöhungen für die Netzkonnektivität ab. Der CFE-Vorschlag an die CRE, das National Energy Control Center bekannt als CENACE, das Energieministerium und das Finanzministerium identifiziert 80 Bereiche, um den staatlichen Nutzen durch die Anpassung von Vorschriften und Vereinbarungen, ohne das Gesetz zu beeinträchtigen. Davon erfordern 14 « strategische Fragen » « sofortige Aufmerksamkeit », einschließlich der mehr Kontrolle über die Heute von der Regulierungsbehörde festgelegten Tarife, so das Dokument. Im Falle einer Genehmigung könnten die Maßnahmen Hunderte von Verträgen mit lokalen und internationalen Stromerzeugern wie Iberdrola SA, Enel SpA und Acciona SA betreffen.

Ich mache geltend, dass dies nicht möglich ist und einer gerichtlichen Anfechtung unterliegen würde, wenn Telsa/Smud den Vorschlägen vom 19.04.19 folgt. Was ich vorschlagen möchte, ist, dass ein Teil der Tariferhöhungen in die Entfernung oberirdischer Leitungen und die Installation der Leitungen unter tageweise fließen. Es gibt viel bessere Möglichkeiten, die Einnahmen zu erhöhen, den Preis pro kWh zu erhöhen usw. Wir haben noch viele Sacramento Dächer, die grundiert sind, um die Energie der Sonne zu nutzen, aber haben dies noch nicht getan. Lassen Sie uns über Möglichkeiten nachdenken, sie zu INCENTIVIZE, um es zu tun; nicht DISENSENTIVIZE sie. Empfehlung: Die derzeitigen Wohnsteuersätze 2019 um den « 9,2% Skalar » senken und dann die Sätze 2020 um 4,75% und 2021 um 4,50% erhöhen (d) Keine lokale Regierung darf sondersteuerliche Abgaben erheben, verlängern oder erhöhen, es sei denn, diese Steuer wird den Wählern vorgelegt und mit zwei Dritteln zustimmung angenommen. Eine Sondersteuer gilt nicht als erhöht, wenn sie zu einem Satz erhoben wird, der nicht höher ist als der so genehmigte Höchstsatz.